HAUPTSEITE ÜBER DIESE WEBSEITE KONTAKT
Harun Yahya - Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

 

   
ÜBER DEN AUTOR
  Warum benutzt Adnan Oktar ein Pseudonym?
   
 

Adnan Oktar's einziges Ziel ist es, durch seine Werke die Menschen zum Quran und zu den beispielhaften moralischen Werten unseres Propheten zu führen. Er möchte sich selbst, als Individuum, in keiner Weise ins Rampenlicht stellen. Er gehört nicht zu den Menschen, die sich selbst herausstellen möchten. Deshalb benutzt er ein Pseudonym anstelle seines richtigen Namens.

Ein weiterer Grund ist sein Respekt vor den beiden Propheten, die gegen den Atheismus kämpften, deren Namen er durch sein Pseudonym in Erinnerung rufen will.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Adnan Oktar Einladungen als Redner auf Tagungen in aller Welt erhält, die er jedoch vorzieht, abzulehnen. Auch gibt es nur eine Photografie von ihm, die verwendet werden kann, falls gewünscht. All dies geschieht aus dem Wunsch heraus, persönlich im Hintergrund bleiben zu wollen.

Er selbst sagt dazu. "Es gibt keinen Grund, dass ich oder meine Name bekannt werden, wichtig ist einzig und allein, was ich in meinen Werken zu sagen habe." Die Aufrichtigkeit dieser Haltung demonstriert er in seinem persönlichen Lebensstil. Tatsächlich möchte er, wie der berühmte türkische Islamgelehrte Said Nursi, dass sein Grab anonym bleiben soll, wenn die Zeit gekommen ist.


Zurück zum Index der häufig gestellten Fragen >>